Germania Gustavsburg feiert nach überragender Saison die Meisterschaft in der B-Liga

Trotz der ersten Heimniederlage der Saison gegen den TV Hassloch (1:2) steht unsere Germania aufgrund der Niederlage des Verfolgers vom VfR Groß-Gerau bereits zwei Spieltage vor Schluss als Meister fest und steigt verdientermaßen in die Kreisliga A-Liga Groß-Gerau auf.

 

Im vorletzten Heimspiel der Saison tat man sich gegen gut stehende Gäste aus Hassloch lange schwer und kam erst kurz vor der Pause durch Torjäger Arek Gora zur 1:0-Führung (43.). Diese konnte Hassloch jedoch postwendet wieder ausgleichen (44.). Nach einem durchwachsenen zweiten Durchgang mit einigen Chancen auf beiden Seiten, nutzten die Gäste kurz vor Schluss einen Fehler in der Germania-Abwehr zum 1:2-Siegtreffer (88.). Die Niederlage sollte den anschließenden Feierlichkeiten jedoch keinen Abbruch tun, zu groß war die Freude über den lang ersehnten Aufstieg!

 

Die Mannschaft und der gesamte Verein bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei allen Sponsoren, Helfern und Zuschauern die das Team in diesem Jahr unterstützt haben und freut sich bereits jetzt auf die kommende Saison in der A-Liga!

Hier gehts zu einer kleinen Bildergalerie von unserem Aufstiegsspiel: